HGT-Versiegelungen

HGT (hydraulisch gebundene Tragschichten) werden aus vielfältigen Gründen abgedichtet. Ziel ist u.a. ein dichter Verschluss der Oberfläche, damit die hydraulische Abbindung der HGT optimal verlaufen kann und damit später kein Wasser in den Baukörper eindringen kann.

Die WSI GmbH & Co. KG stellt Ihnen die optimale Bitumenemulsion sowie die komplette Bauleistung zur Abdichtung der HGT-Flächen zur Verfügung.